Feuerwehr

Freiwillige Feuerwehr Hartkirchen

Die Freiwillige Feuerwehr Hartkirchen gegründet am 10. April 1872.
Das Feuerlöschwesen in Hartkirchen geht allerdings weiter zurück. Die Kirche, die für das Feuerlöschwesen sehr viel getan hat, gab den Auftrag für die erste und somit auch älteste Spritze. Es war die sogenannte “Kirchenspritze”, die von einem Kupferschmied in Griesbach für 600 Gulden gebaut wurde. Im gleichen Jahr ihrer Anschaffung, am 15. September 1912 wurde neben dem Friedhof das erste Feuerwehrhaus mit Mitteln der Kirche erbaut.