Gesangverein

Gesangverein Hartkirchen

Der Gesangverein gegründet im Jahr 1913.

Der Verein ging aus dem Arbeiterverein hervor und stand unter der Leitung von Kooperator Kufner. Nach dem ersten Weltkrieg, in dem einige aktive Sänger gefallen sind, benötigte der Verein eine gewisse Anlaufzeit. Die Wiedergründung erfolgte 1923, die Fahnenweihe war 1924. Initiator war der unvergessene Ludwig Otto Maier. Er war 40 Jahre erster Dirigent und leitete den Chor mit Umsicht und Erfolg. In dieser Zeit war Josef Lindinger 1. Vorstand. Er übte dieses Amt 30 Jahre lang aus. Der Verein veranstaltete viele Liederabende und umrahmte viele Feiern und Festlichkeiten. Im Jahr 1983 feierte der Verein sein 70-jähriges Bestehen, verbunden mit einer Fahnenweihe.